Infinity präsentiert sein Hybridmodell M35h in Paris

Das Unternehmen Infiniti (es handelt sich um die Edelmarke von Nissan) wird auf dem Autosalon in Paris (2.-17.10.2010) sein erstes Hybridmodell vorstellen, dabei handelt es sich um den M35h. Der M35h kann bis zu zwei Kilometer rein elektrisch fahren, der Elektromotor schafft eine konstante Geschwindigkeit von 80 km/h. Im sogenannten Schiebebetrieb ist der Elektroantrieb bei Geschwindigkeiten bis zu 140 km/h einsetzbar.

Dies ist der M35h von Infiniti. Bildquelle: Auto-Medienportal.Net/Infiniti

Ausgestattet ist das Hybridauto mit einem 3,5-Liter-V6-Benzinmotor, welcher 225 kW / 306 PS erreicht und einem Elektromotor mit 50 kW / 68 PS Leistung. Durchschnittlich soll der M35h laut Infiniti einen Durchschnittsnormverbrauch von etwa 7,3 Litern auf 100 Kilometer haben und eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in weniger als 5,9 Sekunden erreichen. Die Höchstgeschwindigkeit der fast 5 Meter langen Limousine liegt bei 250 km/h.

Der M35h von Infiniti von innen, hier kann man sich auch bei längeren Fahrten wohlfühlen. Bildquelle: Auto-Medienportal.Net/Infiniti

Wem das noch nicht reicht, kann auch eine luxuriöse GT-Version erwerben. Im Frühjahr 2011 sollen in Europa die ersten Fahrzeuge ausgeliefert werden.

Fotos: 

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.


Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen