In Norwegen wurden mehr als 50.000 Elektroautos verkauft – nun ist die Förderung in Gefahr

Wer in der Vergangenheit in Norwegen ein Elektroauto gekauft hat, konnte sich sicher sein, dass er von der großzügigen Kaufförderung profitiert. Allerdings war diese auf 50.000 E-Autos (oder bis zum Jahr 2017) begrenzt, da die Verkaufszahl nun erreicht ist, befindet sich der Anreiz auf dem Prüfstand.
Bei dem 50.000sten Stromer handelt es sich übrigens um ein Tesla Model S.

Weiterlesen

Deutsche kaufen trotz günstigen Ölpreis mehr Elektroautos

Obwohl die Öl-Preise und damit die Spritpreise seit Mitte 2014 gesunken sind, kaufen die Deutschen mehr Elektroautos.

Weiterlesen

Im Jahr 2014 dominierten Elektroautos den Automarkt in Norwegen

In Norwegen sind Plug-In Hybrid- und Elektroautos sehr populär, so handelt es sich bei den Verkaufscharts bei drei der Top 5 um E-Autos.

Weiterlesen

Die Norweger lieben die Elektroautos von Tesla mehr als die Amerikaner

Norwegen ist voll von Tesla-Fans, welche sich das Elektroauto Tesla Model S schneller kaufen, als man das Wort „umweltfreundlich“ sagen kann.

Weiterlesen

Bei 1.100 Exemplaren des Elektroauto Tesla Model S müssen die Antriebseinheiten ausgetauscht werden

Der Autohersteller Tesla Motors muss bei rund 1.100 Exemplaren des Elektroauto Tesla Model S die Antriebseinheiten austauschen, denn die entsprechenden Autokäufer haben Probleme mit dem Antrieb gemeldet.

Weiterlesen