Wer sein Elektroauto Tesla Model S mit Öko-Strom auflädt bekommt Geld von Tesla Motors

Wer in Zukunft sein Elektroauto Tesla Model S mit „grünem“ Strom auflädt, erhält in Zukunft 250 Euro pro Jahr von Tesla Motors. Mit dieser „Energiewende Prämie“ will der Autohersteller die Menschen davon überzeugen, sein Elektrofahrzeug und sein Haus mit regenerativem Strom zu versorgen.

Weiterlesen

Elektroauto Nissan Leaf stellt in in den USA einen neuen Verkaufsrekord auf

Das Elektroauto Nissan Leaf wurde im Mai 2014 in den USA mehr als 3.000 mal verkauft, somit hat der Stromer einen neuen Rekord aufgestellt, denn noch nie wurden in einem Monat so viele Modelle von einem rein elektrisch angetriebenen PKW in USA verkauft.

Weiterlesen

4 Elektroautos von Renault gehen an das Projekt Erfahre Hamburg

Renault hat 4 Twizy an das Projekt „Erfahre Hamburg“ überreicht, mit den Elektroautos können in Zukunft die Besucher auf umweltfreundliche

Weiterlesen

Fisker-Besitzer will jeden Cent in die Produktion von Elektroautos stecken

Erst vor ein paar Wochen wurde das Unternehmen Fisker Automotive von dem chinesische Milliardär Lu Guanqiu gekauft, nach dem das Unternehmen insolvent war. Nun hat der neue Eigentümer angekündigt, jeden Cent in die Produktion von Elektroautos stecken zu wollen.

Weiterlesen

Bei 211 Exemplaren des Elektroauto Nissan Leaf kann es Probleme mit Schweißnähten geben

Ein paar Modelle des sehr erfolgreichen Elektroauto Nissan Leaf leiden scheinbar unter ein paar Kinderkrankheiten, so gibt es laut einer US-Behörde bei 211 Exemplaren des Leaf Probleme mit fehlenden Schweißnähten.

Weiterlesen

US-Behörde bestätigt, dass das Elektroauto Tesla Model S sicher ist

Im letzten Jahr sind zwei Exemplare des Elektroauto Tesla Model S in Brand geraten, nach dem sie in Unfälle verwickelt waren. Nun hat die US-Behörde National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) ihre Untersuchungen endgültig abgeschlossen und mitgeteilt, dass es keine Mängeltendenz gäbe.

Weiterlesen