Plug-In Hybridauto BMW i8 erhält den Titel World Green Car Award 2015

Nachdem im letzten Jahr das Elektroauto BMW i3 den Titel Word Green Car erhalten hat, hat dieses Jahr das Plug-In Hybridauto BMW i8 die wichtige Auszeichnung ergattert.

Plug-In Hybridauto BMW i8. Bildquelle: BMW
Plug-In Hybridauto BMW i8. Bildquelle: BMW

Zum zweiten mal in Folge konnte die Marke BMW i mit ihren Elektrofahrzeugen die Ehrung für besonders umweltschonende Fahrzeuge einheimsen. Denn in diesem Jahr wurde auf der International Auto Show in New York City der Plug-In Sportwagen i8 mit dem Word Green Car 2015 ausgezeichnet.

Der Sieg war sehr deutlich, denn über 50 Prozent der Jury-Mitglieder haben für den Stromer aus Bayern gestimmt.
Laut der Jury liegt der Erfolg von BMW i vor allem an den vielen Innovationen, welche der i3 und der i8 vereinen.
So besteht zum Beispiel die Karosserie der beiden Fahrzeuge zum Teil aus carbonfaserverstärktem Kunststoff.
Dank seines Plug-In Hybridantrieb ist er sportlich und effizient zugleich, denn obwohl er in 4,4 Sekunden von 0 auf100 km/h beschleunigen kann, liegt der Verbrauch nur bei 2,1 Liter auf 100 Kilometer.

Dr. Ian Robertson (Mitglied des Vorstands der BMW AG und verantwortlich für Vertrieb und Marketing BMW) sagte bei der Preisvergabe:

„Mit großer Freude nehme ich diese Auszeichnung für das Team in München entgegen“… „Der BMW i8 verkörpert mit seiner einzigartigen Leichtbauweise und konkurrenzlosen Vernetzung die Zukunft. Dass wir den World Green Car Award heute zum zweiten Mal in Folge gewinnen, beweist, dass unsere BMW i Produkte im Bereich Nachhaltigkeit weltweit führend sind.“

Der ebenfalls bei den „World Car Awards 2015“ erreichte Finalisten-Platz in der Kategorie „World Luxury Car“ betont die besondere Stellung des BMW i8.

Seit dem Jahr 2005 werden jährlich die „World Car Awards“ zum Auftakt der New York International Auto Show verliehen und gehören mittlerweile zu den bedeutendsten internationalen Preisen im Automobilbereich.
Die Jury besteht aus 75 Journalisten aus über 20 Ländern. Jeweils im Sommer vor der Preisverleihung werden die in den einzelnen Kategorien nominierten Modelle bekanntgegeben, aus denen eine Expertenkommission beziehungsweise die Juroren je Kategorie fünf („World Car Design oft the Year“ und „World Green Car“) beziehungsweise zehn („World Car of the Year“, „World Luxury Car“, „World Performance Car“) Fahrzeuge nominieren. Aus diesen wiederum wählt die Jury bis zum Genfer Auto-Salon die drei Finalisten aus, bevor in New York schließlich die Sieger bekanntgegeben werden.

Via: BMW

Passende Fahrzeuge

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro. Foto: Auto-Medienportal.Net/Busse

Plug-In Hybridauto Audi Q7 e-tron

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen