Nissan bringt bald ein Elekroauto mit einer Reichweite von 400 Kilometern auf den Markt

Anscheinend bringt Nissan bald ein Elektroauto mit einer Reichweite von 400 Kilometern auf den Markt.

Symbolbild. Hier sind die einzelnen Lithium-Ionen Akkuzellen der Batterieeinheit im Elektroauto Nissan e-NV200 zu sehen.
Symbolbild. Hier sind die einzelnen Lithium-Ionen Akkuzellen der Batterieeinheit im Elektroauto Nissan e-NV200 zu sehen.

In einem Interview hat Carlos Ghosn (CEO von Renault-Nissan) anscheinend aus versehen verraten, dass der Autohersteller bald ein Elektrofahrzeug mit einer Reichweite von 400 Kilometern auf den Markt bringen wird.
Ghosn sagte, dass sich die Frage nach der Reichweite bald erledigen wird.

Zum derzeitigen Zeitpunkt will Nissan keine weiteren Angaben machen, aber der Autohersteller arbeitet nach unbestätigten Informationen daran, Akkuzellen mit einer höheren Energiedichte zu entwickeln.
Dadurch kann der Autobauer in seine Stromer Batterieeinheiten einbauen, welche bei gleicher Batteriegröße über eine höhere Speicherkapazität verfügen.

Es wäre zum Beispiel möglich, dass eine zukünftige Version des Leaf mit der neuen Batterie ausgestattet wird. Schon in der Vergangenheit gab es Gerüchte darüber, dass Nissan seinem Erfolgsstromer einfach eine doppelt so große Batterieeinheit gönnen wird (siehe:Elektroauto Nissan Leaf mit doppelter Akku-Kapazität in Spanien ECOseries getestet), aber nach den neusten Aussagen seitens Ghosn, wird dies wohl nicht mehr nötig sein.

Wann das E-Auto mit der neuen Batterie auf den Markt kommen wird, ist noch nicht bekannt. Wahrscheinlich will man dies auch nicht so schnell bekannt geben, da dann die Gefahr bestehen würde, dass die Kaufinteressenten einfach warten, bis die neue Version auf den Markt kommt und nicht mehr die bisherigen Stromer kaufen.

Via: hybridcars

 

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Nissan e-NV200

Nissan e-NV200 Van

Elektroauto Nissan e-NV200 nebeneinander

Nissan e-NV200 Evalia

Passende Hersteller

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

5 Gedanken zu „Nissan bringt bald ein Elekroauto mit einer Reichweite von 400 Kilometern auf den Markt

  • Pingback:Deutscher Auto Blogger Digest vom 02.12.2014 › "Auto .. geil"

  • 3. Dezember 2014 um 10:03
    Permalink

    Das klingt ja richtig gut :)wäre gut wenn man ein aktuellen leaf auch einfach umrüsten könnte dann (also ein update als. Tesla Roadstar). Hoffe auch das die 400km Version Leaf nicht grossartig mehr kosten als aktuelle Leaf mit 200km Reichweite.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • 4. Dezember 2014 um 20:27
    Permalink

    Klar Nissan verschenkt seine Innovation. Träum weiter

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • 5. Dezember 2014 um 10:17
    Permalink

    Nein du verstehst das Falsch 😉 Den beim Roadstar gibt es ein Akku Update auf ein 640 KM Reichweite Akku jetzt bei Tesla.
    Und hoffe das dies genauso bei Nissan dann möglich ist bei den aktuellen Leafs wenn die neue Nissan Akkus raus kommen mit 400 KM Reichweite.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • 7. Dezember 2014 um 13:15
    Permalink

    Natürlich wird es das bei Nissan nicht geben. Tesla und Nissan trennen Welten. Mein Nissan Leaf fährt hervorragend, aber die Reichweite im Winter…. Schweigen wir über ein anderes Thema 🙂

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.