Update: Mit dem Elektroauto Nissan Leaf wurden schon fast eine Milliarde Kilometer gefahren

Die Fahrer des Nissan Leaf sind mit ihrem Elektroauto schon fast eine Milliarde Kilometer weit gefahren, der Autohersteller animiert seine Kunden dazu, zu der neuen Wegmarke beizutragen.

Bei dem Leaf handelt es sich um das weltweit meistverkaufte Elektroauto und mittlerweile sind die Besitzer des Elektrofahrzeugses schon fast 1 Milliarde Kilometer gefahren.

Nissan hat in nur 6 Monaten 1000 seiner Elektroautos in Norwegen verkaufen

Um noch mehr Menschen von seinen Stromern zu überzeugen, erzählt Nissan in animierten Videos die Geschichte der bisherigen Leaf-Besitzer.

Zum Beispiel die von Roberto, er war der erste Taxifahrer in Spanien, der das Elektroauto Nissan Leaf als Taxi verwendet.
Seit Oktober 2011 hat er mehr als 100.000 km zurückgelegt und hat drei Viertel der Betriebskosten (im Vergleich zu einem Verbrenner) eingespart.

Jean-Pierre Diernaz (Zuständig für die Elektroautosparte bei Nissan Europa) sagte:

„Geschichten wie die von Roberto zeigen, wie der Kauf eines Nissan Leaf ein Unternehmen heute revolutionieren kann. Er ist einer von vielen Pionieren, welcher die einzigartigen Vorteile von Elektrofahrzeugen nutzt.“

Wahrscheinlich wird die Milliarden Kilometer-Marke vor dem Januar 2015 geknackt.
Die Daten über die bereits gefahrenen Kilometer erhält der Autohersteller dank des Carwings-Telemetriesystems, welches im Elektroauto Nissan Leaf verwendet wird.

Hier sind die animierten Videos:
Animated by LEAF – Roberto San Jose [SPAIN]

 

Animated by LEAF – Pascal Di Stefano [FRANCE]

Animated by LEAF – Vito Mondelli [ITALY]

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.