Wird der Elektroautohersteller Tesla Motors an Ford oder General Motors verkauft?

(08.01.2014)

Seit Ende Dezember gibt es Gerüchte, wonach Tesla Motors bald an General Motors (GM) oder Ford verkauft werden könnte – für die Autohersteller wäre dies eine sehr gute Gelegenheit, schließlich gelten die Elektroautos von Tesla als sehr innovativ.

Bildquelle: Tesla Motors
Bildquelle: Tesla Motors

Die Spekulationen sind etwa Ende Dezember aufgetaucht und sie werden sicherlich viele Elektroauto-Fans überraschen, denn es gibt das Gerücht, dass Elon Musk das Start-Up Unternehmen Tesla Motors an GM oder Ford verkaufen könnte.

Ein Verkauf ist gut vorstellbar, denn Musk hatte bereits Paypal verkauft, nach dem er den Onlinebezahldienst aufgebaut hatte. Und derzeit scheint ein guter Zeitpunkt für einen Verkauf zu sein, denn die Aktie von Tesla Motors war nach den Unfällen in letzter Zeit leicht eingebrochen. Gleichzeitig ist Tesla sehr erfolgreich und die Elektroautos gelten als sicher, so haben sowohl die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA als auch das Kraftfahrtbundesamt in Deutschland bestätigt, dass das Elektroauto Tesla Model S sehr sicher ist und keine Mängel aufweist.
Erst vor kurzem wurde bekannt, dass von dem Model S bereits mindestens 25.000 Exemplare verkauft worden sind.

Bei dem Autokonzern General Motors kann ich mir gut vorstellen, dass er Tesla aufkaufen würde – der aktuelle Preis für Tesla liegt derzeit bei etwa 13,24 Milliarden Euro. Derzeit sind bereits Daimler, Toyota und Panasonic Partner von Tesla.
So könnte ich mir auch gut bei Daimler vorstellen, dass die Tesla Motors kaufen würden. Denn schon jetzt wird die Technik des Kaliforniers zum Teil bei den Elektroautos von Mercedes-Benz eingesetzt.

Man darf aber nicht vergessen, dass es sich um Spekulationen handelt, woran eventuell gar nichts dran ist.

Via: USA Today, Forbes und Tesla Forum

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Tesla Model 3. Bildquelle: Tesla Motors

Elektroauto Tesla Model 3

Das Elektroauto Bolt EV soll Tesla Motors ab 2017 Konkurrenz machen. Bildquelle: General Motors/Chevrolet

Elektroauto Chevrolet Bolt

Das Elektroauto Tesla Model X von Tesla Motors. Bildquelle: Tesla Motors /Übergizsmo

Elektroauto Tesla Model X

Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive

Passende Hersteller

General Motors

Mercedes-Benz

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

4 Gedanken zu „Wird der Elektroautohersteller Tesla Motors an Ford oder General Motors verkauft?

  • 8. Januar 2014 um 17:18
    Permalink

    Der letzte Satz fasst das ganze gut zusammen- Sehr unwarscheinlich. Schließlich würde GM die Eletromobilität bremsen und dies wäre natürlich das Gegenteil von dem Tesla-Konzept.

    Ich finde diese Website gut und die meisten Nachrichten sind interessant zu lesen. Doch halte ich Meldungen wie diese für unnötig, da sie eigentlich keinen Nachrichtenwert haben. Dennoch danke ich euch für eure gute Arbeit.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • Pingback:Deutscher Auto Blogger Digest vom 08.01.2014 › "Auto .. geil"

  • 9. Januar 2014 um 10:16
    Permalink

    Hoffen wir, dass das Gerücht nicht wahr wird! Sonst erleben wir womöglich ein zweites „Who killed the electric car“ – und das, wo der Durchbruch der E-Autos so greifbar wie noch nie ist.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • Pingback:Apple kauft (vielleicht) Tesla Motors | Mein Elektroauto

Kommentar verfassen