Elektroauto Fiat 500e ist bereits ausverkauft

(27.06.2013)

Das Elektroauto Fiat 500e ist bereits ausverkauft und überrascht den Autohersteller scheinbar mit seinem Erfolg.

20130627-065649.jpg

Fiat hat nie einen großen Hehl um die Tatsache gemacht, dass sein Elektroauto 500e in erster Linie entwickelt worden ist, um die strengen Umweltauflagen für Autobauer in den USA erfüllen – so war es wenig überraschend, dass der Verkauf nur im US-Bundesstaat Kalifornien stattfinden würde, zumindest anfangs.

Allerdings könnte die Tatsache, dass das Elektrofahrzeug bereits ausverkauft ist, die eventuellen Pläne von Fiat beschleunigen, den 500e auch in anderen Staaten anzubieten.

Jason Stoicevich (Fiat US-Chef) hat allerdings nicht mitgeteilt, ob er über die Zahlen für das Kalenderjahr 2013 oder ob er für das kommende Modelljahr 2014 (welches im nächsten Monat startet und bis Juni des nächsten Jahres läuft) redet.

Darüber hinaus hat Stoicevich auch nicht erwähnt, wie viele Verkäufe des Fiat 500e ursprünglich geplant waren. So könnte die Zahl ziemlich niedrig angesetzt worden sein, da der Fiat nur wegen der Auflagen gebaut worden war.
Allerdings gibt es in Kalifornien hohe Kaufprämien für den Kauf von Elektroautos, was dafür sprechen könnte, dass doch nicht so wenig Modelle des 500e produziert werden.

Das der 500e so erfolgreich ist und das auch andere Bundesstaaten eine strengere Abgasnorm Einführung, könnte dafür sorgen, dass man das E-Auto bald auch in anderen Bundesstaaten kaufen kann, ein Verkauf in Europa liegt allerdings noch in weiter Ferne.

Via: Greencarreports

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Fiat 500e

Passende Hersteller

Fiat

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Elektroauto Fiat 500e ist bereits ausverkauft

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.